"Pflege ist eine Kunst und fordert, wenn sie Kunst werden soll, eine ebenso große Hingabe,
eine ebenso große Vorbereitung, wie das Werk eines eines Malers oder Bildhauers. Denn was bedeutet die Arbeit an toter Leinwand oder kaltem Marmor im Vergleich zur Arbeit am lebendigen Körper, dem Tempel für den Geist Gottes?"


(Florence Nightingale, britische Krankenpflegerin, 1820-1910)